Verlag
Abonnement
Aktuelle Seite: Home

ANZEIGE
Zum eMagazin

Rent a Flixbus: Fernbus zur Miete

Flixbusse kann man jetzt mieten (Foto: Flixbus)
Flixbusse kann man jetzt mieten (Foto: Flixbus)

Fernbusanbieter Flixbus hat ein neues Geschäftsfeld für sich erschlossen: fortan kann man die grünen Busse mieten. Unter dem Namen Flixbus Mieten" können Gruppen ab sofort unkompliziert und bequem ihre Busfahrt zu den eigenen Wunschkonditionen buchen.

Auf diese Weise kann die Fahrt sogar direkt vor der eigenen Haustür beginnen. Ohne Zwischenstopps und unabhängig von Fahrplänen geht es dann direkt zum gewünschten Zielort.

Weiterlesen...

Cirque Nouveau Mobile: Neues Sommerfestival der Autostadt

Sommerfestival Autostadt: Compagnia Finzi Pasca
Akrobatikkünstler der Compagnia Finzi Pasca
(Foto: Compagnia Finzi Pasca)

Die Autostadt lädt Busgruppen zu ihrem neuen Sommerfestival „Cirque Nouveau Mobile“ vom 23. Juni bis 31. Juli 2016 nach Wolfsburg ein. Professionelle Akrobaten, Schauspieler, Musiker und Trapezkünstler aus aller Welt verwandeln den Themenpark am Mittellandkanal sechs Wochen lang in eine große Open-Air-Bühne.

Im wöchentlichen Wechsel erwarten die Besucher jeweils von Mittwoch bis Sonntag facettenreiche Showprogramme. Compagnien wie der Cirque Éloize aus Kanada oder die Compagnia Finzi Pasca aus der Schweiz und Italien präsentieren ihre Shows.

Weiterlesen...

DFB-Pokalverlängerung mit Schal

Michaela Rothe übergab den Endspielschal Bayern- Dortmund an Melanie Rothen vom Fifa-Museum
Michaela Rothe übergab den Endspielschal Bayern -
Dortmund an Melanie Rothen vom Fifa-Museum

Am letzten Sonntag (22. Mai) trafen die Teilnehmer der 111. Leserreise des Bus Blickpunkts im neuen Fifa-Fußballmuseum in Zürich (Schweiz) ein. Zum interaktiven Teil  des Museums gehört auch ein Kommunikationspunkt für Besucher.

Hier kann man sich mit eigenen Erlebnissen und Erinnerungsstücken in  die Geschichte des Weltfußballs einschreiben. Bus-Blickpunkt-Verlegerin Michela Rothe verewigte sich mit ihrem Endspielschal Bayern-Dortmund vom Vorabend. Wie sie zu dem Schal kam?

Weiterlesen...

Geldhauser und Marti bauen Setra-Fuhrpark aus

Heinrich Marti, Geschäftsführer der Ernst Marti AG (links), übernimmt einen Teil der neu bestellten Setra Flotte in Neu-Ulm von Dietmar Widera, dem Vertriebsleiter Reisebusse bei der Evobus Schweiz AG (Foto: Daimler)
Heinrich Marti, Geschäftsführer der Ernst Marti AG (l.),
übernimmt einen Teil der neu bestellten Setra Flotte in
Neu-Ulm von Dietmar Widera, dem Vertriebsleiter
Reisebusse bei der Evobus Schweiz AG (Foto: Daimler)

Die Comfort Class und die Top Class von Setra erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Kürzlich waren sowohl Martin Geldhauser, Geschäftsführer der Geldhauser Linien- und Reiseverkehr GmbH, als auch Heinrich Marti, Geschäftsführer der Ernst Marti AG, in Neu-Ulm, um bei Setra für Nachschub in ihrem Fuhrpark zu sorgen und ihre neuen Fahrzeuge abzuholen.

Heinrich Marti übernahm sechs S 516 HD in 5-Sterne-Ausführung sowie vier S 516 HD und einen Doppelstockbus S 431 DT mit 4-Sterne-Klassifizierung und setzt so die Verjüngung der Marti-Busflotte weiter fort. Bei Martin Geldhauser werden künftig drei neue Fahrzeuge der Comfort Class 500 den über 400 Fahrzeuge umfassenden Fuhrpark des Unternehmens ergänzen. 

Weiterlesen...

Drei weitere deutsche Städte nur noch mit grüner Plakette passierbar

Eine der Städte, die in diesem Jahr die Umweltzone 3 einführen ist Marburg, im Bild: das Landgrafenschloss (Foto: Lisa Martens)
Eine der Städte, die in diesem Jahr die Umweltzone 3
einführen werden, ist Marburg. Im Bild:
das Landgrafenschloss (Foto: Lisa Martens)

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e. V. (BDO) informierte kürzlich darüber, dass drei weitere Städte in Deutschland Umweltzonen der Stufe 3 (nur Fahrzeuge mit grüner Plakette zulässig) eingeführt haben bzw. noch einführen werden.

Hierzu gehören: Aachen, ab 01. Februar 2016, Marburg, ab 1. April 2016, Augsburg, ab 1. Juni 2016. In zahlreichen deutschen Städten wurden Umweltzonen eingerichtet, um die Belastung der Luft mit Feinstaub und Stickstoffdioxid zu verringern. Eine Umweltzone ist durch Verkehrszeichen und Zusatzzeichen gekennzeichnet.

Weiterlesen...

Seite 1 von 218

Manager des Monats 05/16

Manager des Monats

David Sorg

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 04/16

Bustest

Volvo 7900 LAH

Bustester Wolfgang Tschakert testete den Hybrid-Gelenkzug von Volvo Busse.

Zur Person 05/16

Zur Person

André Schwämmlein

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Video der Woche:

Video der Woche

Unser Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Anfang
Probeexemplar anfordern