Verlag
Abonnement

Service-Reisen: Bernd Hollstein in den Ruhestand verabschiedet

Am Jahresende 2017 ging mit Bernd Hollstein (67) bei Service-Reisen ein „Urgestein“ der Branche in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Stephanie Ungericht an.

Bernd Hollstein war seit 1990 beim Gießener Paketer als Assistent der Geschäftsleitung sowie als Kundenbetreuer vielen Bus- und Gruppenreiseveranstaltern bekannt und geschätzt. Hollstein bleibt dem Paketer aber für Sonderprojekte und spezielle Veranstaltungen erhalten.

Seine Nachfolgerin, Stephanie Ungericht (40), kehrt mit ihrer neuen Position bei Service-Reisen zu ihren beruflichen Wurzeln zurück. Die gebürtige Pforzheimerin stammt aus einer Busunternehmerfamilie. Sie wurde bei Service-Reisen zur Reiseverkehrskauffrau ausgebildet und hat im Anschluss noch mehrere Jahre in der Länderabteilung Spanien/Portugal/Marokko gearbeitet.

Später leitete Stephanie Ungericht ein eigenes Reiseunternehmen, das Bus- und Gruppenreisen durchgeführt hat. Sie hat selbst unzählige Reisen organisiert, vertrieben und begleitet, so dass sie die Branche sowohl aus Paketer- wie auch aus Veranstaltersicht kennt. „Frau Ungericht ist die ideale Nachfolgerin. Wir kennen sie schon über 20 Jahre – und sie hat den Hintergrund und die notwendige Erfahrung, um unsere Kunden auf Augenhöhe zu beraten“, sagte Service-Reisen-Geschäftsführer Karl Heyne.

Manager des Monats 01/2018

Olivia Jones

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 12/2017

Mercedes-Benz Tourismo

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Mercedes-Benz Tourismo..

Zur Person 11/2017

start zur person

Torsten Reichert

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Leserreise Brandenburg

Unser Video der Woche

GHOST - Das Musical

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern